TALLY

Die Marke Tally steht für hochwertige Nadeldrucker. Kein anderer Hersteller vertreibt ein so vielfältiges Sortiment im Bereich der Nadel- und Zeilendrucker. Aus den privaten Haushalten sind die Nadeldrucker gänzlich verschwunden, im Handel als Rechnungsdrucker oder in der Bank um Kontoauszüge zu drucken sind sie jedoch noch gerne gesehen. Produkte von Tally werden seit 2009 vom Unternehmen Dascom vertrieben. Diese bieten alle notwendigen Verbrauchsmaterialien und Ersatzteile an.

mehr lesen über Tally

Bestellen in wenigen Sekunden

oder Sie sich im Webshop, wenn Sie noch keine Login Daten besitzen.

1. Marke
Sie suchen eine andere Marke? Finder
2. Definieren Sie Typ und / oder Gerätenummer Ihres Druckers Kennen Sie den Druckertyp nicht? Suchen Sie bitte direkt nach Ihrer Gerätenummer!
Druckertyp
Gerätenummer
Tipp von der Ziege
Fügen Sie Ihre Auswahl zu MEINE GERÄTE hinzu.
Suchen Sie Ihr Verbrauchsmaterial Einfach Herstellernummer eingeben, gewünschtes Pordukt auswählen und sofort in den Warenkorb legen.
Ihre Auswahl passt zu diesen Druckern Optional: Wählen Sie Ihren Drucker aus und speichern Sie im nächsten Schritt das Gerät mit nur einem Klick ab.
Speichern Sie Ihren Drucker Optional: Jetzt können Sie Ihren Drucker speichern - damit können Sie in Zukunft noch schneller bestellen.

Tally und Ihre Nadeldrucker!

Unter den Namen „Tally“ werden Nadeldrucker, Zeilendrucker und Thermodrucker verkauft. Die Druckertypen sind für den Druck von Formularen, Listen und Labels wichtig. Passendes Verbrauchsmaterial ist schwer zu finden. Der Produzent Dascom sorgt dafür, dass die benötigten Materialien für die „alten Hasen“ stets nachproduziert werden und den Konsumenten zur Verfügung stehen.
Der große Tally RatgeberDer große Tally Ratgeber

Erinnern Sie sich noch an Lochstreifenlaser?

Der US-amerikanische Hersteller Tally wurde 1949 in Washington gegründet. Anfänglich produzierte das Unternehmen Lochstreifenlaser. Zwanzig Jahre später verlagerte sich Tally in die Druckerindustrie und produzierte erste Matrixdrucker.

1979 fusionierte Tally mit Mannesmann und wurde zu einer Kooperation namens „Mannesmann Tally“. Von diesem Zeitpunkt an bot das Unternehmen Druckerlösungen und entsprechende Dienstleistungen an.

Durch ein verbessertes und gestärktes Management, kaufte sich Tally 1996 aus Mannesmann heraus und produzierte einige Jahre selbstständig. 2003 dann die nächste Fusion mit Genicom: Die neue Marke hieß „Tally Genicom“, wurde jedoch später vom Konkurrenten Printronix aufgekauft.

Das geistige Eigentum und die weltweiten Vertriebsrechte blieben bis 2009 in der Hand von Tally Genicom. Seither vertreibt Dascom ehemalige Produkte des Unternehmens unter den Namen „Tally“.

Wussten Sie eigentlich, wie günstig das Drucken mit einem Nadeldrucker ist?
Wussten Sie eigentlich, wie günstig das Drucken mit einem Nadeldrucker ist?

Können Sie sich noch an Ihren ersten Farbdrucker erinnern? Was in der Zwischenzeit fast schon als Relikt längst vergessener Tage bezeichnet wird, ist in Wahrheit preislich ein echter Renner. Eine schwarz-weiß Seite kostet nur 0,05 Cent und ein Farbdruck kommt auf circa 0,35 Cent.

Der große MOUNTGOAT Ratgeber
MOUNTGOAT® DRUCKER-RATGEBER

Wenn Sie bei der Bergziege einkaufen gehen, dann sollen Sie sich dabei bestens beraten und informiert fühlen! Hier finden Sie spannende und nützliche Informationen zu allen Drucker-Marken aus dem MOUNTGOAT® Onlineshop. Hier erfahren Sie alles über Baureihen, Mobilität und die besten Geräte für Home-Office und Unternehmen. Schnell reinlesen!

FAQs

Tally ist vor allem für seine Nadeldrucker bekannt. Egal ob mobile Drucker oder stationäre Alleskönner – bei Tally sind Sie bestens beraten. Auch im Bereich der Zeilen- und Thermodrucker finden Sie eine Vielzahl an Produkten.
Tally bietet ein tiefes Produktsortiment in folgenden Bereichen: Nadel-, Flachbett-, Thermo- und Zeilendrucker.
Tally bietet ein besonderes Service für seine Kunden. Seit 2001 gibt es die 5-Jahres-Garantie auf alle Tally-Matrixdrucker. Aber Vorsicht: Verwenden Sie immer die originalen Verbrauchsmaterialien. Ansonsten verfällt die Hersteller-Garantie.
Verschiedene Hersteller bieten alternative Farbbänder für Tally-Drucker an. Die Marke Tally rät von der Verwendung solcher Produkte ab. Im Falle eines Schadens während der Nutzung von Rebuilt-Farbbänder wird dem Verbraucher die Garantie entzogen.
Die Vorteile von Rebuilt Toner liegen ganz klar im Preis. Die „Nachmacher“ sind deutlich günstiger als die Originale. Jedoch aufgepasst: Durch Rebuilt Farbbänder können Sie Ihre Tally-Garantie verlieren!