VERSAND, LIEFERUNG, WIDERRUF & RÜCKGABE

ServiceServiceService

Versandkosten Standardversand

Bestellwert bis
€ 40,00 netto exkl. USt.
€ 47,60 brutto inkl. 19% USt.

Versicherungspauschale
€ 2,36 netto exkl. USt.
€ 2,81 brutto inkl. 19% USt.

Frachtkosten
€ 2,90 netto exkl. USt.
€ 3,45 brutto inkl. 19% USt.

Versandkosten Gesamt
€ 5,26 netto exkl. USt.
€ 6,26 brutto inkl. 19% USt.

Bestellwert ab
€ 40,00 netto exkl. USt.
€ 47,60 brutto inkl. 19% USt.

Versicherungspauschale
€ 2,36 netto exkl. USt.
€ 2,81 brutto inkl. 19% USt.

Frachtkosten
€ 0,00 netto exkl. USt.
€ 0,00 brutto inkl. 19% USt.

Versandkosten Gesamt
€ 2,36 netto exkl. USt.
€ 2,81 brutto inkl. 19% USt.

Versandkosten Overnight Express

Bestellwert bis
€ 40,00 netto exkl. USt.
€ 47,60 brutto inkl. 19% USt.

Versicherungspauschale
€ 2,36 netto exkl. USt.
€ 2,81 brutto inkl. 19% USt.

Frachtkosten
€ 12,90 netto exkl. USt.
€ 15,35 brutto inkl. 19% USt.

Versandkosten Gesamt
€ 15,26 netto exkl. USt.
€ 18,16 brutto inkl. 19% USt.

Bestellwert ab
€ 40,00 netto exkl. USt.
€ 47,60 brutto inkl. 19% USt.

Versicherungspauschale
€ 2,36 netto exkl. USt.
€ 2,81 brutto inkl 19% USt.

Frachtkosten
€ 10,00 netto exkl. USt.
€ 11,90 brutto inkl. 19% USt.

Versandkosten Gesamt
€ 12,36 netto exkl. USt.
€ 14,71 brutto inkl. 19% USt.

Wenn es schnell gehen muss - Overnight Expressversand!

Wir liefern Ihnen die bestellte Ware verlässlich bis 10 Uhr am folgenden Werktag, wenn Sie folgendes beachten:
  • Wählen Sie bei Ihrer Bestellung die Versandart „Overnight Express“ aus
  • Bestellen Sie bis spätestens 16:30 Uhr
Bei Lieferung mit dem Service "Overnight Express" verrechnen wir einen Aufpreis in der Höhe von € 10,- exkl. USt. (€ 11,90 inkl. USt.) auf den gültigen Standardversand Tarif.

Umtausch- und Rücknahmegarantie - so funktioniert die Rücksendung

Bei MOUNTGOAT® haben Sie felsenfeste Umtausch- und Rücknahmegarantie innerhalb von 30 Tagen. Die dreißigtägige Rücknahmegarantie gilt ab dem ersten Tag für Unternehmer unter den folgenden Bedingungen.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang weitere Infos unter "Freiwillige Rücknahmegarantie".
 

Für Verbraucher: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag gemäß Widerrufsrecht § 312g BGB uneingeschränkt zu widerrufen (siehe Widerrufsbelehrung). Nach Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist ab dem 15. Tag nach Lieferung der Ware, gewährt die MOUNTGOAT GmbH Verbrauchern eine freiwillige Rücknahmegarantie für weitere sechzehn Tage gemäß den folgenden Bedingungen.

  • Verwenden Sie unter "Mein Konto" im Bereich "Meine Bestellungen" den Menüpunkt "Reklamation"
  • Wählen Sie im Online Service Portal Ihren Reklamationsgrund aus und
  • entscheiden Sie sich, ob die Ware abgeholt werden soll oder Sie das Paket selbst aufgeben möchten
  • Wenn Sie selbst das Paket aufgeben möchten, wird Ihnen prompt ein Retourpaketschein zum Download angeboten
  • Bitte Verpacken Sie die Retourware in einem Überkarton und kleben Sie den Retourpaketschein auf das Paket
  • Bringen Sie bitte das Paket zum Postpartner in Ihrer Nähe
  • Falls Sie sich für eine Abholung entschieden haben, wird das Paket 2-3 Tage später von DPD bei Ihnen abgeholt. Bitte beachten Sie, dass keine genauen Abholzeiten festgelegt werden können!
Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang weitere Infos unter "Freiwillige Rücknahmegarantie".

Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben ein gesetzlich normiertes, vierzehntägiges Widerrufsrecht gemäß § 312g BGB.
 

Gesetzliches Widerrufsrecht für Verbraucher gemäß § 312g BGB

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (MOUNTGOAT GmbH Zweigniederlassung Deutschland, Münchener Straße 67, 83395 Freilassing, shop@mountgoat.de, Telefon (innerhalb Deutschlands): +49 800 724 62 76, Fax (innerhalb Deutschlands):  +49 800 724 62 76) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das verlinkte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das angebotene Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch elektronisch ausfüllen und übermitteln, sowie unser Online Service Portal unter "Mein Konto" im Bereich „Meine Bestellungen“ unter dem Punkt „Reklamation“ zur Übermittlung verwenden. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder an PBS Deutschland GmbH Im Kleifeld 28 D-31275 Lehrte zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewährt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist. 



Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
  • Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  • Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.
  • Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  • Verträge zur Lieferung von Waren, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können.

Freiwillige Rücknahmegarantie

Für Unternehmer: Die dreißigtägige Rücknahmegarantie gilt ab dem ersten Tag für Unternehmer unter den folgenden Bedingungen.

Für Verbraucher: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag gemäß Widerrufsrecht § 312g BGB uneingeschränkt zu widerrufen (siehe Widerrufsbelehrung). Nach Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist ab dem 15. Tag nach Lieferung der Ware, gewährt die MOUNTGOAT GmbH Verbrauchern eine freiwillige Rücknahmegarantie für weitere sechzehn Tage gemäß den folgenden Bedingungen.

Um die Rücknahmegarantie in Anspruch zu nehmen, melden Sie bitte die Retoure elektronisch über unser Online Serviceportal unter "Mein Konto“ im Bereich „Meine Bestellungen“ unter dem Punkt „Reklamation“ an. Im Online Service Portal sehen Sie prompt, welche weiteren Maßnahmen zur Reklamationsabwicklung erforderlich sind. Sollte die Ware retourniert werden, können Sie entweder eine Abholung der Ware veranlassen oder einen Retourpaketschein zur Aufgabe des Pakets bei der Deutschen Post herunterladen. In beiden Fällen übernehmen wir die Kosten der Retoursendung. Alternativ können Sie selbstverständlich auch unseren Kundenservice telefonisch unter +49 800 724 62 76, per E-Mail unter shop@mountgoat.de oder per Live Chat kontaktieren.

Die Ware muss original verpackt und in einwandfreiem Zustand sein. Bitte verpacken Sie die Ware in einen Überkarton, um Beschädigungen zu verhindern. Wir behalten uns das Recht vor, Ware, die nicht mehr in verkaufsfähigem Zustand retourniert wurde, von der Rücknahmegarantie auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses, wird Ihnen die Ware retourniert.

 

Folgen bei Inanspruchnahme der freiwilligen Rücknahmegarantie

Wenn Sie die freiwillige Rücknahmegarantie in Anspruch nehmen, erstatten wir Ihnen den Warenwert, sobald die Ware in einwandfreiem Zustand von unserem Logistikpartner übernommen wurde. Nebenkosten, die im Zuge der Lieferung angefallen sind, werden nur dann rückerstattet, wenn der Grund der Reklamation auf einen Fehler unsererseits zurückzuführen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.



Die freiwillige Rücknahmegarantie besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher oder Unternehmer maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers oder Unternehmers zugeschnitten sind.
  • Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  • Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.
  • Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  • Verträge zur Lieferung von Waren, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können.
Wir machen Ihnen die Reklamation so einfach wie möglich!Wir machen Ihnen die Reklamation so einfach wie möglich!Wir machen Ihnen die Reklamation so einfach wie möglich!

Rückgabe von bestellter Ware

So einfach und praktisch funktioniert die Reklamation bei MOUNTGOAT®

Wenn Sie bei der Bergziege einkaufen, bekommen Sie von Anfang bis zum Ende perfekten Kundenservice. Sogar dann noch, wenn Sie Ihre bestellte Ware schon erhalten haben! Oder - wie in manchen Fällen vorkommen kann - etwas bekommen haben, dass nicht vollständig Ihrer ursprünglichen Bestellung entspricht. 

Immer dann, wenn bei Ihrer Lieferung etwas nicht passt, sind wir selbstverständlich bemüht, dass wir Ihnen die Reklamation so einfach wie möglich machen. 

1. Melden Sie sich im Shop an!

2. Melden Sie Ihre Reklamation an!

  • Klicken Sie bei der gewünschten Lieferung auf das Symbol + NEU.

  • Anschließend erhalten Sie eine Auflistung aller Auftragspositionen.

3. Sagen Sie uns was und wie viel Sie reklamieren möchten!

Geben Sie bei der gewünschten Auftragsposition, die zu reklamierende Menge ein!

Bitte teilen Sie uns im Feld "Begründung" Ihren Reklamationsgrund mit und wählen Sie anschließend die Art der Reklamation:
 
  • Produktdefekt. Beinhaltet Transportschäden, Garantieansprüche und sonstige Produktmängel.

  • Freie Rückgabe. Schließt sowohl das gesetzliche Widerrufsrecht für Verbraucher, als auch die freiwillige Rücknahmegarantie ein. 

  • Überlieferung. Sie haben zu viel erhalten! Wählen Sie zwischen Rücksendung und Belastung. 

  • Preisreklamation. Es wurde ein anderer Preis als ursprünglich angeboten verrechnet. Sie erhalten eine Gutschrift.

  • Unterlieferung. Sie haben weniger erhalten als bestellt. Wählen Sie zwischen Gutschrift oder Nachlieferung.

  • Falschlieferung. Sie haben andere Artikel erhalten als bestellt oder Ihnen wurde eine komplette Lieferung eines anderen Kunden zugestellt.  

4. Jetzt noch schnell per Checkbox den Versand regeln!

Sollte Ware retourniert werden müssen stehen Ihnen zwei Optionen zur Auswahl. In beiden Fällen übernimmt MOUNTGOAT® die Kosten. Wählen Sie aus, in dem Sie einfach unter dem Titel "Rücksendungsoptionen" eine der beiden Checkboxen anklicken. Wenn Sie sich entschieden haben, bitte einfach auf "Absenden" klicken.

Das sind Ihre beiden Optionen:

  • Sie können das Paket selbst beim nächsten DHL-Postpartner aufgeben.

  • MOUNTGOAT® holt bei Ihnen die Ware ab.

5. Das müssen Sie noch tun, nachdem Sie auf ABSENDEN geklickt haben!

Jetzt sind Sie soweit, dass Ihre Reklamation erfolgreich bei MOUNTGOAT® registriert wurde. Damit das Paket wieder bei uns ankommt, müssen Sie noch die erforderlichen Versanddokumente ausdrucken. Hier beschreiben wir Ihnen ganz genau, wie Sie jetzt vorgehen müssen. 

So einfach schicken Sie Ihre Reklamation wieder zurück!

 

Sie haben "Ich möchte das Paket selbst beim nächsten Postpartner aufgeben" ausgewählt:

  • Bitte drucken Sie den Retourenschein aus und legen Sie diesen Ihrer retournierten Ware bei.
  • Bitte drucken Sie das DHL Retourenetikett aus und schneiden Sie es an der vorgesehenen Stelle aus. Kleben Sie die rechte Seite auf Ihr Paket - der linke Abschnitt dient zu Ihrer persönlichen Ablage und Information.




So einfach schicken Sie Ihre Reklamation wieder zurück!So einfach schicken Sie Ihre Reklamation wieder zurück!

 

Sie haben "MOUNTGOAT® soll die Ware bitte bei mir abholen" ausgewählt:

  • Bitte drucken Sie den Retourenschein aus und legen Sie diesen Ihrer retournierten Ware bei.
  • Bitte verschließen Sie das Paket mit einem Klebeband. DPD holt in unserem Auftrag das Paket während der Geschäftszeiten bei Ihnen ab.




So einfach schicken Sie Ihre Reklamation wieder zurück!So einfach schicken Sie Ihre Reklamation wieder zurück!

Haben Sie noch weitere Fragen?

Wir haben für Sie eine Fülle an Fragen gesammelt und bereits beantwortet. Hier erfahren Sie Wissenswertes über die Lieferung und den Versand, sowie Formalitäten bei der Rücksendung.

Versandkosten & Versicherungspauschale

Die Versicherungspauschale beträgt € 2,36 netto exkl. USt. (€ 2,81 inkl. 19% USt.)
Pro Bestellung verrechnen wir einen kleinen Anteil der Transport- und Logistikversicherung in Form einer Versicherungspauschale. Durch diese Spesen sind wir in der Lage, auch im Falle von Retouren einen größtmöglichen Service anzubieten, wie zum Beispiel unsere 30 Tage Rücknahmegarantie und den kostenlosen Abholservice.
Ein kleiner Anteil der Transport- und Logistikversicherung in der Höhe von € 2,36 exkl. USt. (€ 2,81 inkl. 19% USt.) wird in Form der Versicherungspauschale immer pro Auftrag verrechnet. Ab einem Bestellwert von € 40,- exkl. USt. (€ 47,60 inkl. 19% USt.) entfällt allerdings der Frachtkostenanteil des Standardversands in der Höhe von € 2,90 exkl. USt. (€ 3,45 inkl. 19% USt.).
Die Versandkosten setzen sich aus der Versicherungspauschale und den Frachtkosten zusammen. Bis zu einem Einkaufswert von € 40,- netto exkl. USt. (€ 47,60 inkl. 19% USt.) verrechnen wir Frachtkosten für den Standardversand in der Höhe von € 2,90 exkl. USt. (€ 3,45 inkl. USt.) + eine Versicherungspauschale in der Höhe von € 2,36 exkl. USt. (€ 2,81 inkl. 19% USt.). Ab einem Einkaufswert von € 40,- netto exkl. USt. (€ 47,60 inkl. 19% USt.) entfallen die Frachtkosten für den Standardversand und wir verrechnen nur mehr die Versicherungspauschale. Möchten Sie den Overnight Express in Anspruch nehmen, erhöhen sich die Frachtkosten um + € 10,- exkl. USt. (€ 11,90 inkl. 19% USt.).

Versandart

Der Standardversand entspricht einem herkömmlichen Lieferservice, wo die Ware binnen 1-2 Werktagen zugestellt wird.
Sie haben bei Abschluss der Bestellung die Möglichkeit, unter „Versand“ neben dem „Standardversand“ auch gegen einen Aufpreis von € 10,- exkl. USt. (€ 11,90 inkl. USt.) den Service „Overnight Express“ zu wählen. Dadurch wird der Auftrag nicht nur bevorzugt behandelt, sondern auch per Expressversand ausgeliefert und lagernde Ware garantiert bis um 10h am nächsten Werktag zugestellt. Beachten Sie bitte, dass die Bestellung bis um 16:30 Uhr abgesandt werden muss, damit ein Expressversand möglich ist.

Liefertermin

Die Ziege lässt Sie nicht lange warten und stellt Ihnen zwei Versandarten zur Verfügung. Mit dem „Standardversand“ erhalten Sie die Ware innerhalb von 1-2 Werktagen geliefert. Mit dem „Overnight Express“ bekommen Sie die bestellte Ware verlässlich bis 10 Uhr am folgenden Werktag zugestellt. Voraussetzung für den „Overnight Express“ ist, dass die Bestellung bis 16:30 Uhr getätigt wurde.
Bei MOUNTGOAT® ist das kein Problem! Akzeptieren Sie einfach bei Abschluss der Bestellung eine Lieferung mittels DPD Predict. Dank Predict können Sie bis zu einer halben Stunde vor der Lieferung die Lieferadresse ändern oder dem Nachbarn die Bestellung zustellen lassen. Weiters gibt es die Möglichkeit, online eine Abstellgenehmigung zu erteilen oder das Paket an einen DPD Paketshop liefern zu lassen. Sind diese Optionen dennoch noch nicht passend, wählen Sie doch einfach einen anderen Zustelltermin bis zu 7 Tage in die Zukunft.
Sie sind beim voraussichtlichen Liefertermin nicht zu Hause? Kein Problem, denn wir liefern mit DPD. Durch den Service Predict von DPD können Sie bis zu einer halben Stunde vor der Lieferung die Lieferadresse ändern oder dem Nachbarn die Bestellung zustellen lassen. Weiters gibt es die Möglichkeit, online eine Abstellgenehmigung zu erteilen oder das Paket an einen DPD Paketshop liefern zu lassen. Sind diese Optionen dennoch noch nicht passend, wählen Sie doch einfach einen anderen Zustelltermin bis zu 7 Tage in die Zukunft. Bitte akzeptieren Sie bei Abschluss der Bestellung zum Aktivieren des Predict Service die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte.
Die Weihnachtszeit stellt kein Hindernis für uns dar. Die allgemeinen Regeln werden auch zu Weihnachten sicher und verlässlich berücksichtigt. Auch hier lässt Sie die Ziege nicht warten und Sie erhalten die Ware wie gewohnt.
Dank Live-Tracking haben Sie die Möglichkeit, Ihr Paket online zu verfolgen und sehen die Zustellzeit innerhalb eines einstündigen Zeitfensters. Kurz vor der Zustellung wird das Zeitfenster sogar auf 30 Minuten reduziert. Akzeptieren Sie bei Abschluss der Bestellung den Versand mittels DPD Predict, um diese Vorzüge genießen zu können. Dank Predict können Sie außerdem bis zu einer halben Stunde vor der Lieferung die Lieferadresse ändern oder dem Nachbarn die Bestellung zustellen lassen. Weiters gibt es die Möglichkeit, online eine Abstellgenehmigung zu erteilen oder das Paket an einen DPD Paketshop liefern zu lassen. Sind diese Optionen dennoch noch nicht passend, wählen Sie doch einfach einen anderen Zustelltermin bis zu 7 Tage in die Zukunft.
Bestellungen können leider nicht am selben Tag geliefert oder bei uns abgeholt werden. Für Expresslieferungen bieten wir den „Overnight Express“ an. So erhalten Sie Ihre Bestellungen, welche bis spätestens um 16:30 Uhr getätigt wurden, verlässlich bis 10 Uhr am folgenden Werktag zugestellt.
Diese Information erhalten Sie unter „Mein Konto“ im Bereich „Meine Bestellungen“. Dort sehen Sie unter dem Punkt „Lieferstatus“ den aktuellen Status Ihrer Bestellung. Haben Sie bei Abschluss der Bestellung den Versand über DPD Predict zugestimmt, können Sie Ihr Paket auch live über den Paketnavigator verfolgen. Den Zugang zum Paketnavigator finden Sie im Predict E-Mail oder SMS, das Ihnen zugesandt wurde. Es steht außerdem eine App für iOS (siehe: www.dpd.de/ios) oder Android (siehe: www.dpd.de/android) im jeweiligen App-Store zum Download bereit.
Werfen Sie bitte zuerst einen Blick auf den „Lieferstatus“ unter „Mein Konto“ im Bereich „Meine Bestellungen“. Sollten Sie dem Versand per DPD Predict beim Bestellabschluss zugestimmt haben, wird Ihnen per E-Mail oder SMS zusätzlich ein Link zum Paketnavigator angeboten. Dieser führt Sie zum Live Tracking, wo Sie den Weg Ihrer Sendung live mitverfolgen können. Falls dort keine hilfreiche Auskunft gegeben wird, kontaktieren Sie bitte telefonisch oder per Live Chat unsere Kundenhotline.

Lieferservice

DPD versucht maximal drei Zustellversuche, sollte jedoch der Service „Neuzustellung“ in Anspruch genommen werden, kann der neue Wunschtermin für die Lieferung selbst bestimmt werden. Durch die flexible Lieferung von DPD Predict wird das Liefern besonders einfach gestaltet. Sie erhalten per SMS oder E-Mail eine Nachricht mit dem genauen Zustelltermin und Zugriff zum Paketnavigator. Durch den Service Predict von DPD können Sie bis zu einer halben Stunde vor der Lieferung die Lieferadresse ändern oder dem Nachbarn die Bestellung zustellen lassen. Weiters gibt es die Möglichkeit, online eine Abstellgenehmigung zu erteilen oder das Paket an einen DPD Paketshop liefern zu lassen. Sind diese Optionen dennoch noch nicht passend, wählen Sie doch einfach einen anderen Zustelltermin bis zu 7 Tage in die Zukunft. Bitte akzeptieren Sie bei Abschluss der Bestellung zum Aktivieren des Predict Service die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte.
Nein, der Lieferung ist keine Rechnung beigelegt. Bei MOUNTGOAT® erhalten Sie die Rechnung elektronisch zugesendet, falls Sie jedoch die Rechnung gerne per Post erhalten möchten, steht Ihnen unsere Kundenhotline telefonisch oder per Live Chat gerne zur Verfügung.
Grundsätzlich werden unsere Lagerartikel immer gemeinsam und sofort geliefert. Sollten jedoch einmal Artikel gerade nicht lagernd sein, werden die Lieferrückstände gesammelt und gemeinsam nachgeliefert. Sie erhalten somit höchstens zwei Lieferungen zu einer Bestellung.
Die Versandkosten setzen sich aus der Versicherungspauschale und den Frachtkosten zusammen. Bis zu einem Einkaufswert von € 40,- netto exkl. USt. (€ 47,60 inkl. 19% USt.) verrechnen wir Frachtkosten für den Standardversand in der Höhe von € 2,90 exkl. USt. (€ 3,45 inkl. USt.) + eine Versicherungspauschale in der Höhe von € 2,36 exkl. USt. (€ 2,81 inkl. 19% USt.). Ab einem Einkaufswert von € 40,- netto exkl. USt. (€ 47,60 inkl. 19% USt.) entfallen die Frachtkosten für den Standardversand und wir verrechnen nur mehr die Versicherungspauschale. Möchten Sie den Overnight Express in Anspruch nehmen, erhöhen sich die Frachtkosten um + € 10,- exkl. USt. (€ 11,90 inkl. 19% USt.).
Ja, Sie haben die Möglichkeit unter „Mein Konto“ im Bereich „Meine Adressen“ beliebig viele Lieferadressen zu hinterlegen. Diese können Sie beim Bestellabschluss unter Punkt 1 „Adressen“ auswählen. Zusätzlich finden Sie auch an dieser Stelle die Möglichkeit, neue Lieferadressen anzulegen.
Für diesen Fall bieten wir Ihnen die Möglichkeit in unserem Shop unter „Mein Konto“ im Bereich „Meine Bestellungen“ die Paketverfolgung an. Dort wird die Unterschrift des Übernehmers, sofern diese erkennbar ist, hochgeladen und Sie erhalten genaue Informationen, wann genau Ihre Ware von welcher Person übernommen wurde.

Lieferadresse

Ja, Sie haben die Möglichkeit unter „Mein Konto“ im Bereich „Meine Adressen“ beliebig viele Lieferadressen zu hinterlegen. Diese können Sie beim Bestellabschluss unter Punkt 1 „Adressen“ auswählen. Zusätzlich finden Sie auch an dieser Stelle die Möglichkeit, neue Lieferadressen anzulegen.
Wenn Sie bei Abschluss der Bestellung zum Aktivieren des DPD Predict Service die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte akzeptieren, haben Sie die Möglichkeit, im Paketnavigator Änderungen nachträglich durchzuführen. Zum Paketnavigator gelangen Sie entweder über „Mein Konto“ oder über die SMS bzw. E-Mail Nachricht, die Ihnen nach Versand der Ware aus unserem Logistikzentrum zugestellt wurde. Es steht außerdem eine App für iOS (siehe: www.dpd.de/ios) oder Android (siehe: www.dpd.de/android) im jeweiligen App-Store zum Download bereit. Dank Predict können Sie bis zu einer halben Stunde vor der Lieferung die Lieferadresse ändern oder dem Nachbarn die Bestellung zustellen lassen. Weiters gibt es die Möglichkeit, online eine Abstellgenehmigung zu erteilen oder das Paket an einen DPD Paketshop liefern zu lassen. Sind diese Optionen dennoch noch nicht passend, wählen Sie doch einfach einen anderen Zustelltermin bis zu 7 Tage in die Zukunft.
Sie sind beim voraussichtlichen Liefertermin nicht zu Hause? Kein Problem, denn wir liefern mit DPD. Durch den Service Predict von DPD können Sie bis zu einer halben Stunde vor der Lieferung die Lieferadresse ändern oder dem Nachbarn die Bestellung zustellen lassen. Weiters gibt es die Möglichkeit, online eine Abstellgenehmigung zu erteilen oder das Paket an einen DPD Paketshop liefern zu lassen. Sind diese Optionen dennoch noch nicht passend, wählen Sie doch einfach einen anderen Zustelltermin bis zu 7 Tage in die Zukunft. Bitte akzeptieren Sie bei Abschluss der Bestellung zum Aktivieren des Predict Service die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte.
Die Lieferung ins Ausland ist derzeit leider nicht möglich.

Rücksendungen

Wenn Sie diesen Vertrag als Verbraucher im Zuge des gesetzlichen, 14-tägigen, Widerrufsrechts gemäß § 312g BGB widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Wenn Sie als Unternehmer oder Verbraucher (letzteres ab dem 15. Tag nach Lieferung der Ware) die freiwillige Rücknahmegarantie in Anspruch nehmen, erstatten wir Ihnen den Warenwert, sobald die Ware in einwandfreiem Zustand von unserem Logistikpartner übernommen wurde. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Widerrufsbelehrung.
In solchen Fällen verwenden Sie den Punkt „Meine Reklamationen“ unter „Mein Konto“. Hier haben Sie die Möglichkeit, über unser Online Service Portal Ihre Reklamation anzumelden. Sollte die Ware retourniert werden müssen, können Sie entweder eine Abholung der Ware veranlassen oder einen Retourpaketschein zur Aufgabe des Pakets ausdrucken, den Sie von uns zum Download bekommen. Zusätzlich muss noch ein Retourenetikett im DHL-Onlineportal ausgedruckt werden. In beiden Fällen übernehmen wir die Kosten der Retoursendung. Alternativ können Sie selbstverständlich auch unsere Kundenhotline telefonisch oder per Live Chat kontaktieren.
Nein, da wir mit einem externen Dienstleister zustellen, erfordert es immer einen expliziten Auftrag von uns, wenn Ware abgeholt werden soll. Sollten Sie Ware retournieren wollen, verwenden Sie bitte den Punkt „Meine Reklamationen“ unter „Mein Konto“. Hier haben Sie die Möglichkeit, über unser Online Service Portal Ihre Reklamation anzumelden. Sollte die Ware retourniert werden müssen, können Sie entweder eine Abholung der Ware veranlassen oder einen Retourpaketschein zur Aufgabe des Paket bei unserem Postpartner herunterladen. In beiden Fällen übernehmen wir die Kosten der Retoursendung. Alternativ können Sie selbstverständlich auch unsere Kundenhotline telefonisch oder per Live Chat kontaktieren.
Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher oder Unternehmer maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers oder Unternehmers zugeschnitten sind. Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde. Versiegelte Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden. Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. Waren, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang unsere Widerrufsbelehrung und Rücknahmebedingungen.
Verwenden Sie in solchen Fällen den Punkt „Meine Reklamationen“ unter „Mein Konto“. Hier können Sie in unserem Reklamationsportal online Ihre Reklamation anmelden und sehen prompt, welche weiteren Maßnahmen zur Reklamationsabwicklung erforderlich sind. Sollte die Ware retourniert werden müssen, können Sie entweder eine Abholung der Ware veranlassen oder einen Retourpaketschein zur Aufgabe des Pakets bei einem Postpartner herunterladen. In beiden Fällen übernehmen wir die Kosten der Retoursendung. Alternativ können Sie selbstverständlich auch unsere Kundenhotline telefonisch oder per Live Chat kontaktieren.
Sie haben grundsetzlich das Recht auf eine 30-tägige Rückgabegarantie. Auf unserer Homepage über den Punkt „Reklamation“ unter „Mein Konto“, können Sie sich ein Retourwaren-Formular downloaden und uns über Ihre Retourware informieren. Sie können die Ware selbstständig retournieren oder Sie erstellen einen Abholauftrag für DPD und die Ware wird von Ihnen abgeholt. Verpacken Sie die Retourware in einen Überkarton und stellen Sie ihn für die Abholung bereit. Nähere Informationen erhalten Sie auf unseren Service-Seiten unter dem Punkt „Versand & Rückgabe“.

Fehlerhafte Lieferung

Verwenden Sie in solchen Fällen den Punkt „Reklamation“ unter „Mein Konto“ im Bereich „Meine Bestellungen“. Hier können Sie in unserem Reklamationsportal online Ihre Reklamation anmelden und sehen prompt, welche weiteren Maßnahmen zur Reklamationsabwicklung erforderlich sind. Sollte die Ware retourniert werden müssen, können Sie entweder eine Abholung der Ware veranlassen oder einen Retourpaketschein zur Aufgabe des Pakets bei unserem Postpartner herunterladen. In beiden Fällen übernehmen wir die Kosten der Retoursendung. Alternativ können Sie selbstverständlich auch unsere Kundenhotline telefonisch oder per Live Chat kontaktieren.
Bitte melden Sie Ihren Reklamationsfall in unserem Online-Reklamationsportal unter „Mein Konto“ im Bereich „Meine Bestellungen“ unter dem Punkt „Reklamation“ an. Hier sehen Sie prompt, welche weiteren Maßnahmen zur Reklamationsabwicklung erforderlich sind. Sollte die Ware retourniert werden müssen, können Sie entweder eine Abholung der Ware veranlassen oder einen Retourpaketschein zur Aufgabe des Pakets bei unserem Postpartner herunterladen. In beiden Fällen übernehmen wir die Kosten der Retoursendung. Alternativ können Sie selbstverständlich auch unsere Kundenhotline telefonisch oder per Live Chat kontaktieren.
Bitte melden Sie Ihren Reklamationsfall in unserem Online-Reklamationsportal unter „Mein Konto“ im Bereich „Meine Bestellungen“ unter dem Punkt „Reklamation“ an. Hier sehen Sie prompt, welche weiteren Maßnahmen zur Reklamationsabwicklung erforderlich sind. Alternativ können Sie selbstverständlich auch unsere Kundenhotline telefonisch oder per Live Chat kontaktieren.
Der große MOUNTGOAT Ratgeber

MOUNTGOAT® SERVICE

"Wir helfen Ihnen gerne!"

Wenn Sie bei der Bergziege einkaufen gehen, dann sollen Sie sich dabei wohl und sicher fühlen! Hier finden Sie alle Service & Hilfethemen aus dem MOUNTGOAT® Onlineshop. Spannende Infos über MOUNTGOAT®, Antworten auf häufige Fragen, Hinweise zu Versand, Zahlung und vieles mehr.

MOUNTGOAT® SERVICE

"Wir helfen Ihnen gerne!"

Wenn Sie bei der Bergziege einkaufen gehen, dann sollen Sie sich dabei wohl und sicher fühlen! Hier finden Sie alle Service & Hilfethemen aus dem MOUNTGOAT® Onlineshop. Spannende Infos über MOUNTGOAT®, Antworten auf häufige Fragen, Hinweise zu Versand, Zahlung und vieles mehr

MOUNTGOAT® SERVICE

"Wir helfen Ihnen gerne!"

Wenn Sie bei der Bergziege einkaufen gehen, dann sollen Sie sich dabei wohl und sicher fühlen! Hier finden Sie alle Service & Hilfethemen aus dem MOUNTGOAT® Onlineshop. Spannende Infos über MOUNTGOAT®, Antworten auf häufige Fragen, Hinweise zu Versand, Zahlung und vieles mehr