"

Der Stift für immer: jede Situation, jede Oberfläche.

Bereits vor 60 Jahren haben die beiden Schulfreunde Carl-Wilhelm Edding und Volker Detlef Ledermann das Potential des Produkts erkannt: Bei einem Geschäftskunden in Japan entdeckten sie einen Filzstift namens Tink-Ink. Die beiden jungen Männer waren begeistert und haben ihn weiterentwickelt und als edding No.1 in Deutschland verkauft. Das Design hat sich im Laufe der Jahre stark verändert, Verlässlichkeit und die herausragende Qualität sind geblieben. Mittlerweile wird eine Vielzahl an Modellvarianten angeboten, von super feiner bis extra breiter Spitze, in bis zu 20 Farben, mit Clip oder ohne, mit Druckknopfmechanik oder als Mini-Modell.

Damals wie heute können Sie sich auf Ihren Permanentmarker jederzeit verlassen. Es gibt kaum eine Gelegenheit oder einen Ort, an dem ein edding Permanentmarker nicht von Nutzen ist, ganz gleich ob es sich um eine kurze Notiz handelt oder ein plakatives Kunstwerk. Er schreibt auf fast jedem Material, wie zum Beispiel Metall, Pappe, Kunststoff, Glas oder Stein und überzeugt mit hervorragenden Eigenschaften: schnelltrocknend, licht- und abriebbeständig, wisch- und wasserfest, nachfüllbar und natürlich permanent. So kommen Permanentmarker nicht nur im Büro-Umfeld zum Einsatz, sondern genauso im Handwerk, im Haushalt, in der Industrie oder im Profisport. Autogramme auf Fußbällen oder Trikots, die nicht verblassen, sind ohne edding kaum vorstellbar.

Im Handwerk und in der Industrie erfordern die anspruchsvollen Tätigkeiten Werkzeuge, auf die 100-prozentiger Verlass ist. Dies gilt nicht nur für Maschinen und Handwerkzeuge, sondern gleichermaßen auch für Produkte zum Markieren und Kennzeichnen von Materialien aller Art, von Holz über Metall bis zu empfindlichen Keramiken. Auch hier bietet edding zuverlässige Produkte für nahezu jede anspruchsvolle Markierungsaufgabe, die sich in der Praxis vielfach bewährt haben.

edding ecoline aus mindestens 90% recyceltem Material

edding Permanentmarker Retract

Klassiker mit Rundspitze

Klassiker mit Keilspitze