PERFEKT GEPLANT!

Bei MOUNTGOAT® dreht sich alles um das richtige Zeitmanagement. Das neue Jahr steht vor der Tür und dieses Mal nehmen wir uns vor, auch wirklich total organisiert zu sein. Was brauchen Sie um top organisiert und gut geplant ins neue Jahr starten zu können?

  • Taschenkalender
  • Jahresplaner oder Monatskalender
  • Notizbuch
  • Geduld und Motivation
 
Die besten Tipps für richtig gutes Zeitmanagement:
Unsere Tipps sind kein Zaubermittel gegen Chaos, denn jede Person ist ein anderer Organisationstyp. Unsere Ziege hat die Tipps darum so allgemein gehalten, dass auch wirklich für jeden etwas dabei ist. Los geht‘s!



"

Der richtige Kalender bringt Organisation!

1. Machen Sie sich Notizen!

In Ihrem Kopf schwirren unerledigte Aufgaben, wichtige To-Dos und die Einkaufsliste fürs Wochenende herum? Keine gute Idee, denn so können Sie sich nie ganz auf Ihre aktuelle Arbeit konzentrieren. Machen Sie sich Notizen, damit Sie auf keinen Fall etwas vergessen. So können Sie entspannt arbeiten, müssen keine Angst haben, etwas zu vergessen und können Stück für Stück die To-Dos von Ihrer Liste streichen.


2. Setzen Sie sich Ziele!

Schon einmal von einem Zieltagebuch gehört? Nein? Dann wird‘s aber Zeit! Schreiben Sie sich Ihre Ziele auf. Wenn Sie wissen, bis wann Sie was erreichen wollen, fällt es Ihnen leichter zu entscheiden, welche Aufgabe Vorrang hat. Außerdem ist wissenschaftlich bewiesen, dass Personen, die Ihre Ziele aufschreiben diese auch wahrscheinlicher erreichen.


3. Teilen Sie große Aufgaben.

Haben Sie schon mal von einer ganzen Salami abgebissen? Schmeckt nicht! Denn eine Salami schmeckt erst, wenn man sie in Stücke schneidet. Genau so verhält es sich auch mit großen Aufgaben. Oft wirken aufwendige Projekte von Anfang an so, als wären sie gar nicht zu schaffen. Was folgt? Demotivation. Darum sollten Sie sich große Aufgaben stets in kleine Teilaufgaben aufsplitten. So bleiben Sie motiviert und erledigen die To-Dos realistisch gesehen auch schneller.


Bleiben Sie organisiert!

"

4. Kapseln Sie sich ab!

Hier eine Mail, da ein Ausdruck für die Kollegen und dann noch schnell einen Kaffee für den Chef. Kleine „Nebenbei“-Aufgaben kosten Ihnen unglaublich viel Zeit und Konzentration. Darum sollten Sie sich für wichtige Aufgaben stets abschotten, damit Sie wirklich konzentriert und effektiv arbeiten können.



5. Probieren Sie Monotasking.

Ständig hört man immer nur, wie toll alle Menschen im Multitasking sind. Aber ist das wirklich so schlau? Zwischen Aufgaben hin und her zu hüpfen verschlechtert die Arbeitsleistung und ist zudem einfach verwirrend. Nehmen Sie sich selbst bei den Ohren und achten Sie darauf, dass Ihre Konzentration stets ausschließlich bei einer Aufgabe liegt. So können Sie schneller Aufgaben abarbeiten und danach schnappen Sie sich das nächste Projekt. Sie werden sehen wie viel effektiver Sie plötzlich arbeiten können.

6. Sagen Sie "Nein".

Ein „Nein“ kann wahre Wunder bewirken in puncto Entlastung und Zeitautonomie. So nett Sie auch sind und so gerne Sie auch Ihre Kollegen mögen, ab und zu muss man einfach „Nein“ sagen, um selbst nicht in Arbeit zu ertrinken. Trainieren Sie, das Wort auszusprechen ohne schlechtem Gewissen. Sie werden sehen, wie viel stressfreier der Alltag wird. Das soll natürlich nicht bedeuten, dass Sie jetzt nie wieder „Ja“ sagen sollen. Die Balance ist hier der springende Punkt. ;)


"

Haben Sie schon Ihren Kalender für 2019?

7. Führen Sie eine Zeitplanung durch.

Ein Zeitplan gibt Ihnen Übersicht, hilft beim Nachdenken und bietet Orientierung. Erstellen Sie einen Tages- oder Wochenplan, je nach Ihren Bedürfnissen. So strukturieren Sie nicht nur Ihren Tag und können nichts vergessen, Sie werden auch sehen wie viel effektiver Sie arbeiten können, wenn Ihr Tag durchgetaktet ist.



8. Verwenden Sie den Kalender nur für Termine.

Es ist sehr verlockend, aber Ihr Kalender sollte wirklich nur für Termine sein. Notizen, Vermerke und wichtige To-Dos sollten Sie in einem separaten Notizbuch eintragen. Ansonsten wird ihr Kalender schnell unübersichtlich und Sie vergessen vielleicht wichtige Termine.

9. Arbeiten Sie mit Pufferzeiten!

Ihr Kalender ist randvoll mit Terminen und wichtigen Meetings? Planen Sie auch stets Pufferzeiten ein. Wir kennen das doch alle, dass ab und zu eine Besprechung mit den Geschäftskunden länger dauert, wenn Sie dann keine Pufferzeiten eingetragen haben, wird es schnell stressig. Und der Stress hört auch nicht auf, denn schließlich verschieben sich so alle Termine nach hinten und am Ende des Tages sind Sie gehetzt und geschlaucht.


"
Holen Sie sich jetzt Ihren GRATIS Taschenkalender!Holen Sie sich jetzt Ihren GRATIS Taschenkalender!
"
GRATIS Taschenkalender ab € 120 netto.

Buchkalender A6 Vintage Brown

Kaufen Sie jetzt Ihren Bürobedarf bei MOUNTGOAT® und erhalten Sie ab € 120 netto GRATIS einen sigel® Taschenkalender im Vintagestil.
"
GRATIS Taschenkalender ab € 250 netto.

Buchkalender A5 Vintage Grey

Der Buchakelnder von sigel® im Format A5 kuschelt sich automatisch in Ihren Warenkorb ab einem Bestellwert von € 250 netto.
"
Jetzt zum Newsletter anmelden!Jetzt zum Newsletter anmelden!